Pannonia-Ritt

Ausreiten in die pannonische Tiefebene in etwa 2 - 2,5 Stunden

Durch die wundervolle Landschaft des Pannonischen Waldes führt der „Pannoniaritt“ ausgehend vom Reiterhof Sonja. Von dort aus reiten die Reiter zum Feriendorf Pannonia und anschließend zur Götschlacke. Weiter geht es in Richtung Lange Lacke zur Bewahrungszone. Abschließend führt der Weg über die Martenhof-Lacken zurück zum Reiterhof Sonja.